Cook Islands - 1 oz Goldmünze

31,1 g Feingold

Netto Preis

1.180,00 EUR

MwSt.

0,00 EUR

Brutto Preis

1.180,00 EUR

Ankaufspreis: 1.077,57 EUR

Lieferzeit 7 Werktage*

Hersteller:
Heimerle+Meule GmbH
Artikel-Nr.:
1374
Metall
Au
Feingewicht
1 Unze
Jahrgang
Diverse
Abmessung
D: 33,00 mm
Nennwert
100 CID
Die Anlagemünze „Cook Islands" des südpazifischen Inselstaates der Cookinseln wurde erstmals 2009 in Gold herausgegeben. Ihren Namen verdankt die Münze dem britischen Seefahrer und Entdecker der Cookinseln, James Cook. Das Motiv bleibt jährlich unverändert:  Die Wertseite zeigt das legendäre 3-mastige Segelschiff „Bounty", die Rückseite das Portrait der britischen Königin Elisabeth II. Die Cook Islands Goldmünzen sind mit hoher Qualität in Deutschland geprägte Agenturmünzen und verfügen über eine Feinheit von 999,9/1.000. Der Nennwert dieser 1 oz Goldmünze beträgt 100 CID  (Cook Islands Dollar), die offizielle Währung der Cookinseln. Ein Auflagelimt ist nicht vorhanden, alle Stückelungen der Cook Islands Münzen werden nach Bedarf geprägt.
Die Cook Islands Münzen gibt es außer in Gold noch in Platin, Palladium und in Silber.
 
Anlagegold ist gemäß § 25c UStG steuerbefreit.

Preisalarm einrichten

Sie möchten informiert werden, wenn Cook Islands - 1 oz Goldmünze unter einem bestimmten Preis erhältlich ist. Dann geben Sie bitte Ihren Wunschpreis an.

 
 
 
Diesen Artikel verkaufen
Zum Rückkaufsshop wechseln