Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Die sächsischen Münzen 1500 – 1547, 2. Aufl. 2010

Hersteller:
Battenberg Gielt Verlag GmbH
Artikel-Nr.:
7900
Bruttogewicht:
849 Gramm

Lieferzeit ca. 3 Werktage*

Nettopreis:

42,06 €

45,00 €

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Warentyp
Zubehör
Die sächsischen Münzen 1500 - 1547, 2. Aufl. 2010
 
Mittlerweile ist die beliebte Reihe zu den Münzen Sachsens auf sechs Bände herangewachsen. Und nun gibt es auch den seit einiger Zeit vergriffenen ersten Band in einer überarbeiteten und auf den aktuellsten Stand gebrachten Neuauflage. Mit diesem Buch wird den Sammlern und dem Münzhandel ein Gesamtkatalog der sächsischen Münzen vom Heller bis zum mehrfachen Dukat in die Hand gegeben. Behandelt wird ein Zeitraum, in dem im wettinischen Herrschaftsbereich an verschiedenen Münzstätten und mit unterschiedlichen Münzzeichen, jedoch noch weitgehend gemeinschaftlich, geprägt wurde. Die Periode von 1500 bis 1547 gehört deshalb zu den interessantesten Abschnitten der sächsischen Numismatik. Die gewählte Gliederung nach münzpolitischen Zäsuren wie auch nach Herrschaftsperioden und die hohe Zahl der Abbildungen sowie die marktgerechte, in Zusammenarbeit mit dem Münzhandel vorgenommene Bewertung in den Erhaltungsgraden "sehr schön" und "vorzüglich" sind die Gewähr dafür, dass mit diesem Katalog ein für Sammler und Handel nützliches Arbeitsmittel geschaffen wurde. Eine rasche und exakte Bestimmung sowie wertmäßige Einordnung der sächsischen Münzen aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts wird damit möglich.
 
Autor: Keilitz, Claus
 
ISBN: 978-3-86646-528-2
Weiterführende Links zu "Die sächsischen Münzen 1500 – 1547, 2. Aufl. 2010"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie möchten informiert werden, wenn Die sächsischen Münzen 1500 – 1547, 2. Aufl. 2010 unter einem bestimmten Preis erhältlich ist. Dann geben Sie bitte Ihren Wunschpreis an.