Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Silbermedaille Schloss Güldengossa 2020 - 1/2 oz christliches Krippenmotiv koloriert

Hersteller:
Leipziger Edelmetallverarbeitung
Artikel-Nr.:
5639

Lieferzeit ca. 3 Werktage*

Nettopreis:

35,21 €

41,90 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Ankaufspreis

10,50 €

Metall
Silber
Warentyp
Münzen
Feingewicht
1/2 oz
Jahrgang
2019
Abmessung
D=38,6mm
Nennwert
1 $
Verpackung
Kapsel mit Geschenk-Etui

Weihnachtsmedaille 2020 „Die Geburt Christi" - 1/2 oz Silber mit Kolorierung


In unserer Weihnachtsedition ist es das fünfte Madonnenmotiv und ergänzt die künstlerische Reihe, welche seit 2016 ausgegeben wird.

Die kolorierte Medaille besteht aus 1/2 Unze Feinsilber 999 und ist hochwertig geprägt in unserer Münzprägeanstalt bei Leipzig. Qualität - Made in Germany.

Auf der Seite des gedruckten Gemäldes befindet sich innerhalb des Ornamentrahmens die Jahreszahl „2020".

Die Rückseite zeigt das Schloss Güldengossa mit den Angaben zum Feingewicht und dem verwendeten Edelmetall.


In diesem Jahr handelt es sich bei dem Motiv um ein Gemälde des italienischen Malers Sebastiano Conca (* 8. Januar 1680 in Gaeta; † 1. September 1764 in Neapel).

Das Detail zeigt das Gemälde der Geburt Christi in der Kirche Chiesa di Santa Teresia.

Sebastiano Conca war der Sohn von Erasmo Conca und Caterina de Iorio und das älteste von zehn Kindern. Zu seinen Werken, gehören auch die Anbetung der Heiligen Drei Könige (1707; Tours, Musee BeauxArts), die Allegorie der Malerei und die Allegorie der Musik.


Ein ideales Weihnachtsgeschenk, nicht nur für Edelmetall-Liebhaber, sondern auch für Bewunderer der hohen Künste.

Geliefert wird die Medaille in einer Kapsel und einem schönen Geschenk-Etui.


Limitiert auf 1.000 Stück!

 
"Silbermedaille Schloss Güldengossa 2020 - 1/2 oz christliches Krippenmotiv koloriert"

Sie möchten informiert werden, wenn Silbermedaille Schloss Güldengossa 2020 - 1/2 oz christliches Krippenmotiv koloriert unter einem bestimmten Preis erhältlich ist. Dann geben Sie bitte Ihren Wunschpreis an.