Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Georg v. Sachsen - 20 Mark Goldmünze

Hersteller:
Hersteller unbekannt
Artikel-Nr.:
1210001

Lieferzeit ca. 3 Werktage*

625,00 €

inkl. 0% MwSt. zzgl. Versandkosten

Ankaufspreis

345,00 €

Artikel verkaufen
Zum Rückkaufsshop
Metall
Gold
Warentyp
Numismatik
Feingewicht
7,17 g
Region
Sachsen
Jahrgang
1903
Nennwert
20 Reichsmark

Georg König von Sachsen (1832-1904) war jüngster Sohn König Johanns von Sachsen. Er folgte seinem Bruder Albert nach dessen Tod auf den Thron. Regierungszeit 1902-1904.

Die Goldmünze mit dem Prägejahr 1903 ist die einzige 20 Mark Goldmünze aus dieser Regierungszeit. 250.000 Goldmünzen mit dem Konterfei König Georgs wurden damals geprägt.

Damit weist diese Goldmünze die geringste Gesamtauflage aller 20 Mark Kaiserreich Goldmünzen Sachsens auf.


Bankenüblicher Zustand - ss.

 
"Georg v. Sachsen - 20 Mark Goldmünze"

Sie möchten informiert werden, wenn Georg v. Sachsen - 20 Mark Goldmünze unter einem bestimmten Preis erhältlich ist. Dann geben Sie bitte Ihren Wunschpreis an.