Kupfer zählt zu den sogenannten Industriemetallen, da es als Rohstoff entweder in Reinform oder als Legierung in den verschiedensten Anwendungen zum Einsatz kommt. Hauptabnehmer ist aufgrund der guten elektrischen Leitfähigkeit die Elektroindustrie, allerdings kommt Kupfer auch in vielen anderen Branchen und Anwendungen zum Einsatz.

Die Kupferprodukte aus der hauseigenen Herstellung werden in der Feinheit 999 hergestellt. Es gibt sowohl Kupferbarren der Edition Schloss Güldengossa, als auch im praktischen und günstigen 50 kg „Kupfer-Kessel“ an.